Startseite > Aktuelles

Instandhaltungsmaßnahme an unserer 380-kV-Ltg. Ottenhofen - Isar, Ltg.-Nr. B116

02.05.2018: .

Von Mai 2018 bis August 2018 werden Sanierungsmaßnahmen an der oben genannten Freileitung nähe Hohenegglkofen durchgeführt.

Zur Erhöhung der Standsicherheit dieser Freileitung werden dabei im Zuge der Baumaßnahmen an einzelnen Masten Teile ausgetauscht oder verstärkt.

Die im Betreff genannte Leitung verläuft durch das Gemeindegebiet, welche auf beiliegendem Lageplanauszug beigefügt ist.

 

Soweit durch die Maßnahme Kreuzungen mit Straßen, Autobahnen und Bahnlinien berührt werden, erfolgt die Benachrichtigung der Straßenbaubehörden,

der Autobahndirektion sowie der Deutschen Bahn AG gesondert.

 

Die ausführende Montagefachfirma ist angewiesen, Flur-, Wege- und sonstige Schäden soweit als möglich zu vermeiden bzw. zu begrenzen.

Zur Abstimmung der Zufahrtswege und ggf. erforderliche Sicherungsmaßnahmen wird sich die Montagefachfirma vorher mit den betroffenen Eigentümern in Verbindung setzen.

Eigentümer die von der Maßnahme „Erhöhung Standsicherheit“ betroffen sind, wurden zusätzlich durch den Auftraggeber (Tennet) schriftlich über die Baumaßnahme informiert.

 

Unvermeidbare Wege- und Flurschäden, die im Zusammenhang mit o. g. Arbeiten entstehen, werden nach Beendigung der Baumaßnahme mit den entsprechenden Grundeigentümern

bzw. Nutzungsberechtigten abgegolten.

Anlage:

Übersichtsplan - Instandhaltungsmaßnahme an unserer 380-kV-Ltg. Ottenhofen - Isar