Startseite > Aktuelles

Vollsperrung bzgl. Asphaltierungsarbeiten - Kreisstraße LA 55 im Ortsteil Obergangkofen (Geisenhausener Str.)

20.03.2018: .

Gehwegbau LA 55 Obergangkofen

Pressemitteilung Firma MAX STREICHER GmbH & Co. Kommanditgesellschaft auf Aktien

Asphaltierungsarbeiten

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Geisenhausener Straße wird im Zuge der Bauarbeiten neu asphaltiert.

Mit den Vorarbeiten wie Gehwegbau und Entwässerungsarbeiten wurde bereits 2017 begonnen.

Die eigentlichen Asphaltierungsarbeiten samt Vorarbeiten wie Fräßen werden sich in der 13. und 14. KW abspielen.

In der 13. KW wird aller Voraussicht nach am Mittwoch und Donnerstag die bestehende Asphaltdeckschicht gefräst und in der 14. KW wird ab Dienstag asphaltiert.

Dazu ist die Vollsperrung der Geisenhausener Straße vom Ortseingang aus Richtung Altfraunhofen bis zur Landshuter Straße nötig.

In diesem Zeitraum ist keine Durchfahrt möglich. Falls Sie in dieser Zeit mit ihrem Fahrzeug ihre Wohnung verlassen möchten, bitten wir Sie, anderweitige Umfahrungen und geeignete Parkmöglichkeiten zu nutzen.

Wir möchten Sie vorsorglich darauf hinweisen, dass von der mit Haftkleber angespritzten Straße nicht auf Pflaster und dergleichen gefahren und gegangen werden soll, weil dies schwarze Spuren hinterlässt. Für Schäden an ihrem Pflaster oder Ähnlichem, die durch Fehlverhalten von Anliegern, Lieferanten oder Personen, die sich unbefugt im Bereich der zu asphaltierenden Flächen aufhalten entstehen, können wir – wie Sie sicher verstehen – leider keine Verantwortung übernehmen.

Bei Schäden oder Spuren an Fahrzeugen verhält es sich ebenso.

Wir bitten Sie hiermit um Verständnis für möglicherweise auftretende Behinderungen während unserer Arbeiten.


Stand: 31.05.2017

Die Gemeinde Kumhausen errichtet entlang der Kreisstraße LA 55 im Ortsteil Obergangkofen den Gehweg bis zum Kindergarten St. Ulrich.   Im Zuge des Gehwegbaus wird die Straßenbeleuchtung komplett erneuert und mit LED-Leuchten ausgestattet.

Die Stromleitungen und dergleichen werden unter den Gehweg gelegt und teilweise Hausanschlüsse erneuert.   Der Zweckverband Wasserversorgung Isar-Vils erneuert die Wasserleitung mit Anschluss zu den Grundstücken.   Als Abschluss wird der Belag der gesamten Kreisstraße LA 55 ab der Kreisstraße LA 21 zum Kindergarten Obergangkofen bis zur Zufahrt Windschnur (Buswartehalle) erneuert.  

Die Arbeiten beginnen am 6. Juni 2017 und sollten voraussichtlich Ende Oktober 2017 abgeschlossen sein.  

Der Verkehr wird in diesem Zeitraum mit Hilfe einer halbseitigen Sperrung inkl. Ampelschaltung geregelt.