Impressum

Herausgeber:
Gemeinde Kumhausen
Rathausplatz 1
84036 Kumhausen

Tel.:  0871/94322-18
Fax:  0871/94322-22
Email:
gemeinde@kumhausen.de
Vertretungsberechtigter: Erster Bürgermeister Thomas Huber

USt-Identifikationsnummer:  DE267948077


Verantwortlich für den Inhalt:
Erster Bürgermeister Thomas Huber
(Anschrift siehe oben).

Namentlich gekennzeichnete Internetseiten geben die Auffassung und Erkenntnisse der genannten Personen wieder.

Die Gemeinde Kumhausen ist eine Körperschaft des Öffentlichen Rechts. Sie wird vertreten durch den Ersten Bürgermeister Thomas Huber.
Rechtsaufsichtbehörde ist das Landratsamt Landshut, Veldener Str. 15, 84036 Landshut.

Anregungen, um welche Inhalte das Informationsangebot erweitert werden kann, sowie Hinweise auf zu korrigierende Fehler, senden Sie bitte an
gemeinde@kumhausen.de


Webhosting:

Landratsamt Landshut
Veldener Str. 15
84036 Landshut

Tel. 0871/408-0


Nutzungsbedingungen:
Texte, Bilder, Grafiken, sowie die Gestaltung dieser Internetseiten unterliegen dem Urheberrecht. Sie dürfen von Ihnen nur zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch im Rahmen des § 53 Urheberrechtsgesetz (UrhG) verwendet werden. Eine Vervielfältigung oder Verwendung dieser Seiten oder Teilen davon in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen und deren Veröffentlichung ist nur mit unserer Einwilligung gestattet. Diese erteilen auf Anfrage, die für den Inhalt Verantwortlichen. Weiterhin können Texte, Bilder, Grafiken und sonstige Dateien ganz oder teilweise dem Urheberrecht Dritter unterliegen auch über das Bestehen möglicher Rechte Dritter geben Ihnen die für den Inhalt Verantwortlichen nähere Auskünfte. 

Der Nachdruck und die Auswertung von Pressemitteilungen und Reden sind mit Quellenangaben allgemein gestattet.


Haftungsausschluss:
Alle auf dieser Internetseite bereitgestellten Informationen haben wir nach bestem Wissen und Gewissen erarbeitet und geprüft. Eine Gewähr für die jederzeitige Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit und Verfügbarkeit der bereits gestellten Informationen können wir allerdings nicht übernehmen. Ein Vertragsverhältnis mit den Nutzern des Internetangebots kommt nicht zustande.

Wir haften nicht für Schäden, die durch die Nutzung des Internetangebots entstehen. Dieser Haftungsausschuss gilt nicht, soweit die Vorschrift des § 839 BGB (Haftung bei Amtspflichtverletzung) einschlägig sind. Für etwaige Schäden, die beim Aufrufen oder Herunterladen von Daten durch Schadsoftware oder der Installation oder Nutzung von Software verursacht werden, wird nicht gehaftet.

Der Haftungsausschluss gilt nicht für Informationen, die in den Anwendungsbereich der Europäischen Dienstleistungsrichtlinie (Richtlinie 2006/123/EG-DLRL) fallen. Für diese Informationen wird die Richtigkeit und Aktualität gewährleistet.


Links:
Von unseren eigenen Inhalten sind Querverweise („Links“) auf die Webseiten anderer Anbieter zu unterscheiden. Durch diese Links ermöglichen wir lediglich den Zugang zur Nutzung fremder Inhalte nach § 8 Telemediengesetz. Bei der erstmaligen Verknüpfung mit diesen Internetangeboten haben wir diese fremden Inhalte daraufhin überprüft, ob durch Sie eine mögliche zivilrechtliche oder strafrechtliche Verantwortlichkeit ausgelöst wird. Wir können diese fremden Inhalte aber nicht ständig auf Veränderungen überprüfen und daher auch keine Verantwortung dafür übernehmen. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung von Informationen Dritter entstehen, haftet allein der jeweilige Anbieter der Seite.

 

 

Datenschutzerklärung nach DSGVO

 

Verantwortlich für den Inhalt und Veröffentlichung:

Thomas Huber – Erster Bürgermeister

Stefan Ableitner – Geschäftsstellenleiter

 

Gemeinde Kumhausen

Rathausplatz 1

84036 Kumhausen

Telefon: 0871/94322–18

Telefax: 0871/94322–22

E-Mail: gemeinde@kumhausen.de

Wir benutzen kein Besuchertracking und erstellen keine personenbezogenen Datenprofile. Diese Internetseite versucht den Grundsätzen der Datensparsamkeit nach Art. 5 DSGVO gerecht zu werden und die Privatsphäre der Nutzer zu respektieren.

 

Verantwortliche Stelle:

Datenschutzbeauftragter der Gemeinden im Landkreis Landshut

Veldener Str. 15

84036 Landshut

Telefon: 0871/408-2146

E-Mail: datenschutz@landkreis-landshut.de

 

 

Allgemeiner Datenschutzhinweis

Technische Umsetzung: Unsere Webseite wird durch das Landratsamt Landshut, Veldener Str. 15, 84036 Landshut gehostet.

Ihre Daten werden bei der Gemeinde Kumhausen für vielfältige Aufgaben verarbeitet und bereitgehalten. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist entweder eine spezielle Vorschrift in einem Fachgesetz oder der ab dem 25.05.2018 geltende Art. 4 Abs. 1 des bayerischen Datenschutzgesetzes (BayDSG), der besagt, dass die Verarbeitung personenbezogener Daten durch eine öffentliche Stelle unbeschadet sonstiger Bestimmungen zulässig ist,  wenn sie zur Erfüllung einer ihr obliegenden Aufgabe erforderlich ist.

Schließlich gibt es auch Fälle, in denen wir Ihre Daten aufgrund Ihrer Einwilligung verarbeiten.

Weitergehende und detaillierte Informationen können Sie bei den jeweiligen Fachdienststellen erhalten, die Ihre Daten verarbeiten. Wir möchten Sie mit diesem allgemeinen Hinweis darauf aufmerksam machen, dass Sie grundsätzlich folgende Rechte haben

  • über die Zwecke der Datenverarbeitung sowie über die Rechtsgrundlage informiert zu werden
  • bei Weitergabe Ihrer Daten die Empfänger oder die Kategorien von Empfängern genannt zu bekommen
  • bei der Übermittlung Ihrer Daten in Drittstaaten darüber informiert zu werden.
  • Außerdem haben Sie noch folgende Betroffenenrechte:
  • Sie haben das Recht Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu erhalten (Art. 15 DSGVO).
  • Sollten unrichtige personenbezogene Daten verarbeitet werden, steht Ihnen ein Recht auf Berichtigung zu (Art. 16 DSGVO).
  • Liegen die gesetzlichen Voraussetzungen vor, so können Sie die Löschung oder Einschränkung die Verarbeitung verlangen sowie Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen (Art. 17, 18 und 21 DSGVO).
  • Wenn Sie in der Verarbeitung eingewilligt haben oder ein Vertrag zur Datenverarbeitung besteht und die Datenverarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren durchgeführt wird, steht Ihnen gegebenenfalls ein Recht auf Datenübertragbarkeit zu (Art. 20 DSGVO).
  • Sollten Sie von Ihren oben genannten Rechten Gebrauch machen, prüfen wir, ob die gesetzlichen Voraussetzungen hierfür erfüllt sind.

 Wir informieren Sie zudem gerne über

  • die Dauer der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten,
  • die Widerrufbarkeit von Einwilligungen,
  • Ihr Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde,
  • die Verpflichtung zur Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten.

Sollten Sie Fragen haben, können Sie sich vertrauensvoll an den behördlichen Datenschutzbeauftragten wenden. Bitte beachten Sie, dass bei jeglichen Informationen zu personenbezogenen Daten ein Identifikationsnachweis erforderlich ist. Damit scheiden Auskünfte dazu am Telefon oder per Email grundsätzlich aus.

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschrift sowie dieser Datenschutzerklärung.

Die Nutzung unserer Website ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Informationen, die Sie unverschlüsselt per Elektronischer Post (E-Mail) an uns senden, können möglicherweise auf dem Übertragungsweg von Dritten gelesen werden. Wir können in der Regel auch Ihre Identität nicht überprüfen und wissen nicht, wer sich hinter einer E-Mail-Adresse verbirgt. Eine rechtssichere Kommunikation durch einfache E-Mail ist daher nicht gewährleistet.

Wir setzen – wie viele E-Mail-Anbieter – Filter gegen unerwünschte Werbung („Spam-Filter“) ein, die in seltenen Fällen auch normale E-Mails fälschlicherweise automatisch als unerwünschte Werbung einordnen und löschen. E-Mails, die schädliche Programme („Viren“) enthalten, werden von uns in jedem Fall automatisch gelöscht.

Wenn Sie schutzwürdige Nachrichten an uns senden wollen, empfehlen wir, diese zu verschlüsseln und zu signieren, um eine unbefugte Kenntnisnahme und Verfälschung auf dem Übertragungsweg zu verhindern oder die Nachricht auf konventionellem Postweg an uns zu senden.

Verschlüsselte E-Mails können wie folgt an uns gesandt werden:

PGP-verschlüsselte E-Mails an uns können Sie an folgende E-Mail-Adresse senden gemeinde@kumhausen.de


PGP-Kommunikationsschlüssel

 

-----BEGIN PGP PUBLIC KEY BLOCK-----
Comment: Benutzer-ID: Gemeinde Kumhausen <gemeinde@kumhausen.de>
Comment: Erstellt: 10.07.2018 13:41
Comment: Typ: 2048-bit RSA (geheimer Schlüssel verfügbar)
Comment: Verwendung: Signieren, Verschlüsselung, Benutzerkennungen beglaubigen
Comment: Fingerabdruck: 129A051536C9762969C1F8E68E88FF55131393A6

mQENBFtEm2MBCADTOBL3GnK8KYr+FtSro/SYgOHOmB02E7UK8D/Y1Kd93sURmM9V
DiuyfmEcdOqAFhlcYs8wW4eikFs1kc7eCBxyN5r07DIf57x5aObZ0G1zo/J7UAga
i2bWgGUPqv7QcxPe0CpNzRbXdsmKF5TDjPWKV4784VJTYrRgYayWcH3H9vqexhWr
1ud93AcDkvDeTDq/yWPyV8m3D57oB4lAeSTnG7Vbv0lCyDHm3LzX1Qm3KiBXClcc
BJ3t882KnafQweFbxRaXG25mEoOVlDH4TaoBMNl0HFjnthIUQdvNjsWwiH1zWW96
FhG/sZQHwXpvzB79X5H4LN1UexyFw+Mqqs5rABEBAAG0KkdlbWVpbmRlIEt1bWhh
dXNlbiA8Z2VtZWluZGVAa3VtaGF1c2VuLmRlPokBTgQTAQgAOBYhBBKaBRU2yXYp
acH45o6I/1UTE5OmBQJbRJtjAhsDBQsJCAcCBhUKCQgLAgQWAgMBAh4BAheAAAoJ
EI6I/1UTE5OmrbkIAL9bkdQGcS15HKt9sbDw73f04f43fKT++39xWAd2Y09G67GN
x4H3Col8wGzaosbwAuIyKBLk80opAEx/MrwCWSH2tT9ewV9e0QPCI9ZjF3gZD+tJ
RGv79Ra8LRKlpSxpXciUex6lAFSOqkUp0FHf9coxEwfJ0TVRP/nR/HOEaVyN24+v
svCPn8IGjXR1BoBJJQ3ycCnBln/PEovtnldeCGi/+O0jfASLBqV4p3mZOKiM1Wbk
IOk6e6uDpxCI4bABD8asZd/PQFvPJkAUMt2y/pKlRFjVUBBEAsrB03s9iwyh+hvx
H0cznl2PEeFIYMpgeenzwf/amPz1O8KNgonxo9S5AQ0EW0SbYwEIANRpQwYG/RN+
pzEmVi8pPL+WYvCS6v1k+SbEaudBGqTA9EKT2RakI1kdZxG1gDOoSV3GKrXfeUFl
Nj12NGGVzX3/4BZt+jG3exrTXZVUydqqsl+q8phiV9dp1Wn1ayz86LY3+A7URF8l
gEgy6d79ISxcMHeSHhtwqEYRGaTBnkE8LLNIkb9gfN3PZZbLZ65wp0u5m9y8DPDv
rn4OilvQ/xzSpBZ1bSbNN43/G/s63jWUmpjzwwfWH1eer/t9QCuWxbpIicas6DEY
3KACcW5ZwTYBFIPnNrJEziYALAvsAbrmsNTsKdDPCkM0uCFOV5h4x8kK7hv10i66
9cSskOFUXK8AEQEAAYkBNgQYAQgAIBYhBBKaBRU2yXYpacH45o6I/1UTE5OmBQJb
RJtjAhsMAAoJEI6I/1UTE5OmrFUIAJafmH1iSvmQspt+HHcO0EyC+yZH+K1931kJ
cGw2YUOv+sJpCwFSkdLLSakYFZF28GXIW5/mYgED5i9tt4365OYI3pQF6bSfi9N4
A/m2zPVmjYVp1lVdGdblBcvHwEp3tLEEatnbIM9p0Ircvgkzgib5lYXS58Hp3bqU
8Pqfi3XuKzAf4N9Ij8mmzX6GZx/2Un5QtzG/xEDFMn3BVYhs0emObFg5nlOtU7gk
NjGGXquZ4Ak631SLuQN2sqv/5UWZFcdM4XYPV9OGnxx37KLbLe4puellgqOpjmfY
o/jymI4UzQuaXRUFC6e06jy/rNvIGixQpY4Wv0fSB8cSyFP0bLQ=
=l7vz
-----END PGP PUBLIC KEY BLOCK-----



Informationen zur kostenlos als Download verfügbaren Verschlüsselungssoftware „GpG4Win“, die im Auftrag des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik entwickelt wurde, erhalten Sie auf der Website http://www.gpg4win.de.

Die Einrichtung von PGP zur Kommunikation mit der Bayerischen Verwaltung wird in der dort abrufbaren Broschüre (PDF) näher beschrieben.

Bitte teilen Sie mit, ob und auf welche Weise wir Ihnen zur Beantwortung Ihrer Zusendung verschlüsselte E-Mails übersenden können.

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließlich sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Angabenformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

SSL-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https:// wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Server-Log-Files

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Ein entsprechender Auftragsdatenverarbeitungsvertrag nach Art. 28 DSGVO zwischen Seitenbetreiber und Hoster liegt vor.

Welche Logfiles gibt es und welche Daten werden erfasst?

Es werden Zugriffs-Logfiles und Fehler-Logfiles auf dem Server gespeichert. Diese Logfiles enthalten die IP Adresse des Besuchers, und damit personenbezogene Daten. Es werden dort folgende Daten erfasst:

  • Besuchte Website
  • Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
  • Menge der gesendeten Daten in Byte
  • Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten
  • Verwendeter Browser
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Verwendete IP Adresse

Die IP Adresse wird nur in anonymisierter Form gespeichert; dazu wird das letzte Oktett mit XXX ersetzt.

Die Logfiles werden zur Aufrechterhaltung des Serverbetriebs und zur statistischen Auswertung erhoben und gespeichert.

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Recht auf Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und deren Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Datenschutzaufsichtsbehörde für den öffentlichen Bereich

Der Bayerische Landesbeauftragte für den Datenschutz

Wagmüllerstr. 18

80538 München

Tel.: 089 21 26 72-0
Tel.: 089 21 26 72-0
poststelle@datenschutz-bayern.de
http://www.datenschutz-bayern.de